Allgemeine Informationen

Die 2assistU GmbH ist eine vom Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) anerkannte Unabhängige Prüfstelle und unterstützt Sie und Ihr Unternehmen dabei, den Status eines zertifizierten Bekannten Versenders zu erlangen.

Wir werden dabei die administrative Organisation des Prozesses der Erstzertifizierung, sowie die Ausbildung von Sicherheitsbeauftragten übernehmen und stehen Ihnen für die Schulung Ihrer Mitarbeiter, sowie für weitere Hilfestellungen während der Zertifizierung zur Seite.

Die Konzepte «Bekannter Versender» und «Reglementierter Beauftragter» sollen eine sichere Lieferkette von Luftfracht vom Lieferant bis zur Fluggesellschaft ermöglichen. Luftfrachtsendungen welche innerhalb dieser Kette transportiert werden und dieses System bis zur Übergabe an den Bodenabfertigungsgesellschaft nicht verlassen, müssen keine systematischen Sicherheitskontrollen durchlaufen. Im Gegensatz zu nicht gesicherten Luftfrachtsendungen, werden Sendungen von Bekannten Versendern also keinen kostenpflichtigen Sicherheitsprüfungen unterzogen.

Die Grundausbildung ist ein wesentlicher Faktor, um eine effiziente Umsetzung der Sicherheitsmassnahmen durch die Bekannten Versender zu gewährleisten. Das Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) schreibt daher die Ausbildung der Sicherheitsverantwortlichen der Unternehmen als zwingendes Kriterium für die Erlangung des Status des Bekannten Versenders vor.

Wünschen Sie mehr Informationen zum Thema Bekannter Versender? In unserer Broschüre finden Sie wissenswerte Informationen zum Thema.

Unsere Broschüre zum Thema

Zum Öffnen der Broschüre klicken Sie auf die Broschüren-Vorschau:

2assistU_KnownConsignor_Brochure_pdf

 

 

 

Unabhängige Prüfstelle

Die 2assistU GmbH ist eine vom Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) anerkannte Unabhängige Prüfstelle.

Weitere Informationen zum Thema Bekannter Versender (Known Consignor) erhalten Sie auf der Internetseite des Bundesamts für Zivilluftfahrt:

LOGO_BAZL_E_RBG_POS_HOCH