Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens

Eine Krise, Unfall oder Katastrophe können die Zukunft Ihres Unternehmens oder Organisation nachhaltig gefährden. Sind die Risiken erkannt, lassen sich Strategien und Massnahmen entwickeln um das Fortbestehen Ihres Unternehmens langfristig zu sichern.

Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir für Ihre Organisation

  • mögliche Szenarien für Notfälle und Krisen
  • Anspruchsgruppen in einer Krise
  • Krisenstab und dessen Alarmierung
  • Führungsprozesse, Checklisten und Einrichtung Krisenraum
  • Lösungen für die Bereiche Kommunikation und Care

Wir schulen und tranieren Ihren Krisenstab in

  • einem Grundlagenkurs
  • Alarmierungsübungen
  • angekündeten und unangekündeten Krisenstabsübungen

Wir unterstützen Ihre Organisation in der Krise und

  • stehen Ihnen 24/7 auf Abruf zur Verfügung

Folgende Kunden dürfen wir in diesem Bereich unterstützen:

CGS Customer Ground Services Ltd. Krisenhandbuch, Ausbildung Krisenstab, Krisenstabsübung
Claraspital AG Krisenstabsübungen,
die Mobiliar Krisenstabsübungen, Überarbeitung Dokumentation
Engadin Skimarathon Krisenhandbuch und Ausbildung Krisenstab
Helvetic Assisstance Krisenhandbuch und Kriseninterventions-Team (24/7)
Hotel Ambassador à l’Opera / Hotel Opera, Zürich Krisenhandbuch und Ausbildung Krisenstab
Hotelplan Suisse MTCH AG Krisenhandbuch, Ausbildung Krisenstab, Krisenstabsübung
Mooslerau (Gemeinde) Krisenhandbuch und Ausbildung Krisenstab
Roche Diagnostics International AG Krisenstabsübung
SWL Energie AG Krisenhandbuch, Ausbildung Krisenstab, Krisenstabsübung
taw – Team für Aus- und Weiterbildung Grundausbildung Notfallmanagement/Krisenmanagement
Thurgau Travel Krisenhandbuch und Ausbildung Krisenstab
Twerenbold Reisen AG Krisenstabsübung
Universal Flugreisen AG Krisenhandbuch
Diverse Kunden Grundausbildung Notfallmanagement/Krisenmanagement

Projekt Ski WM St. Moritz 2017 – Etablierung eines Notfallmanagement-/Krisenmanagementsystems

© Ski WM St. Moritz 2017 – Nicola Pitaro

Die Ski WM in St. Moritz ist das Sportereignis dieses Jahr im Engadin. Es lockt Sportbegeisterte aus aller Welt an und stellt die Organisatoren, Blaulichtorganisationen und Armee vor eine grosse Herausforderung. Um auch für Notfälle und Krisen gerüstet zu sein, haben die Organisatoren bereits Mitte 2015 begonnen ein Konzept für das Notfallmanagement/Krisenmanagement dieses Grossanlasses zu erarbeiten. Wir durften das Organisationskomitee der Ski WM dabei unterstützen. Gemeinsam haben wir mögliche Krisen und Szenarien bewertet und vorsorgliche Massnahmen eingeleitet. Wir haben die Organisation und Besetzung des Krisenstabs definiert, den Alarmierungsprozess festgelegt, Checklisten erarbeitet und die Krisenräume mit entsprechenden Hilfsmitteln ausgerüstet. Sämtliche Prozesse haben wir in einem einfach nutzbaren Krisenhandbuch dokumentiert. Zusammen mit der Kantonspolizei Graubünden durften wir die Mitglieder des Krisenstabs ausbilden und trainieren.

Unsere Broschüre zum Thema

Zum Öffnen der Broschüre klicken Sie auf die Broschüren-Vorschau:

2assistU macht Ihre Organisation fit für den Notfall!

Informieren Sie sich zu unserem Starter-und Care-Angebot Notfallmanagement / Krisenmanagement in unserer Broschüre oder rufen Sie uns an.

 

Unsere Website benutzt Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen